Altbürgermeister Johann Stegmair Kommunale Verdienstmedaille in Silber verliehen

Am 15.10.2021 wurde Herr Johann Stegmair vom Innenminister Joachim Hermann in Ingolstadt mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Altbürgermeister Stegmair mit Kommunaler Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnetStefan Eberl für das Bayerische Innenministerium

Am 15.10.2021 wurde Herr Johann Stegmair vom Innenminister Joachim Hermann in Ingolstadt mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

15.10.2021

 

Wir gratulieren Herrn Stegmair zu dieser besonderen Auszeichnung.

 

Die silberne Verdienstmedaille würdigt das langjährige und engagierte kommunale Wirken Stegmairs, auch wenn dies nicht seine erste kommunale Auszeichnung ist: 2002 wurde der ehemalige 1. Bürgermeister von Hohenkammer schon mit der Kommunalen Dankurkunde des Innenministeriums bedacht.

 

2016 erhielt Johann Stegmair die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze, die das Bayerische Staatsministerium des Innern für Sport und Migration nur an besonders langjährig verdiente Mandatsträger um die kommunale Selbstverwaltung verleiht.

 

Seit mehr als 30 Jahren ist der ehemalige 1. Bürgermeister von Hohenkammer, Herr Johann Stegmair konstant auf der Gemeinde- und Kreisebene in herausragender Weise engagiert und das nicht nur in seiner Kommune sondern zudem seit fast zwei Jahrzehnten auch im Kreistag Freising. Diese außerordentliche Leistung über so viele Jahre wurde nun vom Freistaat Bayern durch die Verleihung der Kommunalen silbernen Verdienstmedaille durch den Innenminister Joachim Hermann gewürdigt.

 

Stegmairs stetig rühriges Wesen wird auch von seiner Heimatgemeinde ehrend und dankbar geschätzt: Ebenfalls am 15.10.2021 wurde Herrn Johann Stegmair der Ehrentitel Altbürgermeister von der Gemeinde Hohenkammer durch den amtierenden 1. Bürgermeister Mario Andreas Berti verliehen. (siehe gesonderten Bericht)

drucken nach oben