Erzieher (m/w/d) in Teilzeit und Kinderpfleger (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

für unser Haus des Kindes in Hohenkammer gesucht.

Logo Haus des Kindes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Hohenkammer

(Landkreis Freising, 2.700 Einwohner)

 

sucht ab sofort 

 

für das gemeindliche Haus des Kindes:

 

1 Erzieher (m/w/d) in Teilzeit mit mind. 25 Stunden/Woche

 

1 Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit

 

1 Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit mit mind. 25 Stunden/Woche

 

 

 Wir erwarten:

  • Bewerber (m/w/div) mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zum/zur Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  •  Aufgeschlossenheit für eine ideenreiche und kooperative Teamarbeit
  • eine aktive und offene Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Wir bieten:

  • ein engagiertes und aufgeschlossenes Team
  • Mitgestaltung bei der pädagogischen Arbeit im Haus des Kindes
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung und Großraumzulage
  • ein neues modernes Haus
  • einen Betreuungsschlüssel von 1:8 und 1:8,5

 

Interessenten werden gebeten, ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Hohenkammer, z. Hd. Herrn Ersten Bürgermeister Mario Andreas Berti, Petershauser Str. 1 in 85411 Hohenkammer oder per Mail an unruh@hohenkammer.de zu senden. Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Bürgermeister Berti (Tel. 08137/9385-11) oder Geschäftsleiter Herr Unruh (Tel. 08137/9385-15) jederzeit zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie im Downloadbereich.

 

drucken nach oben