Laut Mitteilung der Bayerischen Staatsregierung werden Eltern in den Monaten April, Mai und Juni bei den Elternbeiträgen entlastet

Kurzinformation für Eltern

Garten Haus des Kindes

Laut Mitteilung der Bayerischen Staatsregierung werden Eltern in den Monaten April, Mai und Juni bei den Elternbeiträgen entlastet.

 

Wenn ein Kind betreut wurde, leistet der Freistaat für dieses Kind im jeweiligen Kalendermonat keinen Beitragsersatz. Auf den Umfang der in Anspruch genommenen Betreuung in diesem Monat kommt es dabei nicht an. Für Kinder, die zur Inanspruchnahme der Notbetreuung berechtigt waren, hiervon jedoch während eines ganzen Kalendermonats keinen Gebrauch gemacht haben, wird der Beitragsersatz gewährt.

 

Dies bedeutet für Sie, dass Sie für die entsprechenden Monate nur dann Ihre Beiträge erstattet bekommen, wenn Ihr Kind/Ihre Kinder an keinem Tag die Einrichtung besucht hat. Wir werden die Erstattungsansprüche in den nächsten Tagen überprüfen. Sobald ein Gemeinderatsbeschluss zur Erstattung der Elternbeiträge gefasst wurde, werden diese zeitnah durch die Verwaltung automatisch an Sie ausbezahlt.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen die Kindergartenleitung sowie im Rathaus Herr Unruh und Frau Luginger gerne zur Verfügung.

drucken nach oben