Hohenkammer.

Pressemitteilung zum diesjährigen Volkstrauertag

Kirchenzug entfällt.

 

Der traditionelle Kirchenzug am Volkstrauertag zum Kriegerdenkmal ist aufgrund der Coronakrise abgesagt.

 

Ein Gottesdienst in der Pfarrkirche findet am Sonntag, den 15.11.2020 um 10.30 Uhr, unter Beachtung der derzeit geltenden Infektionsschutzauflagen statt. Im Anschluss an den Gottesdienst hält Bürgermeister Berti eine kurze Gedenkansprache in der Kirche. Die Anzahl der Besucher ist begrenzt, daher wird um vorherige Anmeldung im Pfarrbüro gebeten.

 

Ohne Begleitprogramm und ohne weitere Beteiligte wird die Gemeinde Hohenkammer, in Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege, aller Kriege und deren Opfer, am Mahnmal vor dem Rathaus einen Kranz als äußeres Zeichen niederlegen.

drucken nach oben