Schließung der Wertstoffhöfe des Landkreises Freising auf Grund des Coronavirus

 

Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (SARS-CoV-2)
Schließung der Wertstoffhöfe im Landkreis ab Freitag den 20.03.2020

 

 

Aufgrund des Auftretens des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Freising wurde beschlossen, die Wertstoffhöfe in den Städten und Gemeinden vollständig ab Freitag, 20.03.2020, zunächst bis auf Weiteres zu schließen.


Die Wertstoffhöfe sind von der Bevölkerung stark frequentiert, es sollen aber mögliche Übertragungswege der Infektion ausgeschlossen und Neuansteckungen vermieden werden. Deshalb reagieren wir vorsorglich mit dieser Maßnahme und übernehmen damit Verantwortung für die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger und der Bediensteten in den Wertstoffhöfen.

 

Die Abfälle (Hausmüll/Biomüll) sowie der Gelbe Sack der Haushalte werden weiterhin wie gewohnt entsprechend dem gültigen Abfallkalender am Grundstück abgeholt.

drucken nach oben