Erzieher (m/w/d) in Teilzeit und Kinderpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

für unser Haus des Kindes in Hohenkammer gesucht.

Logo Haus des Kindes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Hohenkammer

(Landkreis Freising, 2.750 Einwohner)

 

sucht ab sofort oder zum 01.03.2020

 

für das gemeindliche Haus des Kindes:

 

1 Erzieher (m/w/d) in Teilzeit mit mind. 25 Stunden/Woche

 

1 Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit

 

1 Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit mit mind. 25 Stunden/Woche

 

 

 Wir erwarten:

  • Bewerber (m/w/div) mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zum/zur Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • die Bereitschaft zu einer sehr flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  •  Aufgeschlossenheit für eine ideenreiche und kooperative Teamarbeit
  • eine aktive und offene Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Wir bieten:

  • ein engagiertes und aufgeschlossenes Team
  • Mitgestaltung bei der pädagogischen Arbeit im Haus des Kindes
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • Fahrtkostenzuschuss
  • ein neues modernes Haus
  • einen Betreuungsschlüssel von 1:8 und 1:8,5

 

Interessenten werden gebeten, ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 18.11.2019 an die Gemeinde Hohenkammer, z. Hd. Herrn Ersten Bürgermeister Stegmair, Petershauser Str. 1 in 85411 Hohenkammer oder per Mail an unruh@hohenkammer.de zu senden. Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Bürgermeister Stegmair (Tel. 08137/9385-11) oder Geschäftsleiter Herr Unruh (Tel. 08137/9385-15) jederzeit zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie im Downloadbereich.

 

drucken nach oben