Stand 01.01.2017

Steuern, Gebühren und Beiträge

Hebesätze:

Grundsteuer A:   290 %

Grundsteuer B:   295 %

Gewerbesteuer:  295 %

 

Abfallgebühren:

Restmülltonne (120 Liter) pro Monat 11,70 Euro  =  pro Jahr 140,40 Euro

Restmülltonne (240 Liter) pro Monat 23,40 Euro  =  pro Jahr 280,80 Euro

 

Biotonne (120 Liter) pro Monat   5,55 Euro  =  pro Jahr    66,60 Euro

Biotonne (240 Liter) pro Monat 11,10 Euro  =  pro Jahr  133,20 Euro


1000-Liter-Container (z. Miete) pro Monat 107,25 Euro = pro Jahr 1.287,00 Euro

1000-Liter-Container (eigener)  pro Monat 102,91 Euro = pro Jahr 1.234,92 Euro

 

Grünabfälle bis 1 cbm: kostenlos

 

Sperrmüllgebühr:

abgerechnet wird pro angefangenem halben Kubikmeter

1 Wertmarke  pro  0,5 cbm  =  2,50 Euro

 

Müllsäcke: pro Stück: 2,50 Euro

 

Zustellgebühr für eine Mülltonne                 pro Stunde                  30,00 Euro                           

 

Kanalgebühr

pro cbm Abwasser: 1,49 Euro

 

Herstellungsbeiträge für Kanal:

Der Beitrag beträgt

a)   pro m² Grundstücksfläche    1,26 Euro ab 01.01.2014

b)   pro m² Geschossfläche       14,50 Euro ab 01.01.2014

 

Hundesteuer:      

  • für den ersten Hund:     20,00 Euro / jährlich (ab 4 Monate)
  • für den zweiten Hund   30,00 Euro / jährlich
  • ab dem dritten Hund:   50,00 Euro / jährlich pro Hund

 

  • für den ersten Kampfhund:            1.000,00 Euro / jährlich
  • für jeden weiteren Kampfhund:     3.000,00 Euro / jährlich

 

Hundemarke:     3,00 Euro

 

 

 

Kindergartengebühren  ab 01.01.2017 (für 12 Monate):

 

Buchungszeiten 1. Kind:

 

  •                        4 Stunden:     77,04 Euro
  • von   4 bis     5 Stunden:     89,51 Euro
  • von   5 bis     6 Stunden:   103,10 Euro
  • von   6 bis     7 Stunden:   116,70 Euro
  • von   7 bis     8 Stunden:   129,16 Euro
  • von   8 bis     9 Stunden:   141,63 Euro
  • von   9 bis   10 Stunden:   155,22 Euro
  • von 10 bis   11 Stunden:   167,68 Euro

 

Besuchen Geschwisterkinder gleichzeitig die Kindertageseinrichtung Haus des Kindes, so ist für das älteste Kind eine um 25% ermäßigte Gebühr zu entrichten.

 

Für das dritte und jedes weitere Kind derselben Familie, das gleichzeitig dieselbe Einrichtung besucht, wird keine Gebühr erhoben.

 

Spiel- und Getränkegeld: 8,00 Euro pro Kind/Monat

 

 

Schnupperkinder:

 

  • Gebühr für 1 Tag   wöchentlich 10,00 Euro pro Kind/Monat
  • Gebühr für 2 Tage wöchentlich 20,00 Euro pro Kind/Monat

 

Ermäßigungen für den Besuch des Schnupperkindergartens werden nicht gewährt.

 

 

 

Kinderkrippengebühr ab 01.01.2017 (Berechnung für 12 Monate)

Buchungszeiten 1. Kind:

 

  • von   3 bis   4 Stunden: 169,38 Euro
  • von   4 bis   5 Stunden: 201,96 Euro
  • von   5 bis   6 Stunden: 234,53 Euro
  • von   6 bis   7 Stunden: 267,11 Euro
  • von   7 bis   8 Stunden: 299,68 Euro
  • von   8 bis   9 Stunden: 332,26 Euro
  • von   9 bis 10 Stunden: 364,83 Euro
  • von 10 bis 11 Stunden: 397,40 Euro

 

Besuchen Geschwisterkinder gleichzeitig die Kindertageseinrichtung Haus des Kindes, so ist für das älteste Kind eine um 25% ermäßigte Gebühr zu entrichten.

 

Für das dritte und jedes weitere Kind derselben Familie, das gleichzeitig dieselbe Einrichtung besucht, wird keine Gebühr erhoben.

 

Die Mindestbuchungszeit in der Kinderkrippe beträgt

6 Stunden pro Tag an 3 Tagen die Woche     oder

4 Stunden pro Tag an mindestens 4 Tage je Woche.

 

Spielgeld:             4,00 Euro pro Kind

Getränkegeld:      2,00 Euro pro Kind

 

 

 

Kinderhortgebühr ab 01.01.2017 (Berechnung für 12 Monate)

Buchungszeiten 1. Kind:

 

  • von   2 bis   3 Stunden:    78,18 Euro
  • von   3 bis   4 Stunden:    89,51 Euro
  • von   4 bis   5 Stunden:  100,84 Euro
  • von   5 bis   6 Stunden:  112,17 Euro
  • von   6 bis   7 Stunden:  123,50 Euro
  • von   7 bis   8 Stunden:  134,83 Euro
  • von   8 bis   9 Stunden:  146,16 Euro
  • von   9 bis 10 Stunden:  157,49 Euro
  • von 10 bis 11 Stunden:  168,82 Euro

 

Besuchen Geschwisterkinder gleichzeitig die Kindertageseinrichtung Haus des Kindes, so ist für das älteste Kind eine um 25% ermäßigte Gebühr zu entrichten.

 

Für das dritte und jedes weitere Kind derselben Familie, das gleichzeitig dieselbe Einrichtung besucht, wird keine Gebühr erhoben.

 

Spiel- und Getränkegeld : 8,00 Euro pro Kind

drucken nach oben